Unsere Seite kann auf ihrem Gerät nur im Hochformat dargestellt werden - bitte drehen Sie ihr Gerät um 90 Grad!

Strategische Planung

Das Geschäftsmodell von StB/WP-Kanzleien erfordert einen spezifisch zugeschnittenen Strategieprozess.


Voraussetzung für eine strategische Unternehmenssteuerung sind eine definierte Vision und eine beschriebene Mission. Erst durch die Existenz eines Leitzieles (Vision) und eines Leitbildes (Mission) entsteht der Raum, in dem ein Leitweg (Strategie) definiert werden kann.


In einem strategischen Planungs-Workshop mit der ersten und zweiten Führungsebene werden durch verschiedene Blickwinkel auf die StB/WP-Kanzlei Stärken und Schwächen sowie Chancen und Risiken identifiziert und darauf aufbauend strategische Ziele und Maßnahmen definiert. Während in der Zielsystem- und der Unternehmensanalyse der Blick nach innen geht, wird dieser in der Umfeldanalyse nach außen gerichtet.


Der durch die Strategie gesetzte Rahmen sowie die definierten Ziele und Vorteile gegenüber dem Wettbewerb müssen sich kurz und bündig sowie widerspruchsfrei in einem strategischen Steuerungskonzept zusammenfassen lassen. Dieses dient als Leitplanke für die detaillierteren, auf das Tagesgeschäft bezogenen, operativen Steuerungssysteme sowie die operative Planung.